Sonntagsausflug zum Start des Tanzprojektes

„Kamenz can Dance“ startete ein Tanzprojekt mit den Kids und Jugendlichen aus den Asylbewerberheimen der Region. Im Rahmen dieses Projektes fand am 22.05.2016 bei bestem Wetter die Auftaktveranstaltung statt. Auch die größeren Kinder und Jugendlichen der Häslicher Gemeinschaftsunterkunft waren dazu eingeladen. Nachdem sich fünf Helfer unserer Initiative gefunden hatten, die die Kids gern begleiten wollten, starteten wir an diesem heißen Sonntagnachmittag den Ausflug an der Alten Schule in Häslich. Die Kinder freuten sich riesig als wir mit unseren Autos im Heim ankamen und packten direkt ihre Wasserflaschen ein.

So fuhren wir am frühen Nachmittag in Kolonne gemeinsam nach Kamenz zum Sportplatz des dortigen Asylbewerberheimes am Flugplatz. Da angekommen, dröhnte bereits Hip Hop aus den Lautsprecherboxen und viele Kinder tobten durch die Gegend.

Der Leiter des Tanzsportvereins sowie einige Jugendliche, die in der Hip Hop-Tanzgruppe aktiv sind, hatten zunächst Mühe die Bewegungsfreude der Kids zu koordinieren. Doch schnell lernten die Kinder die ersten Moves, welche dann passend zur Musik zu einem Tanz zusammengefügt wurden. Unsere Häslicher Asylkinder machten nach anfänglichem Zögern entschlossen mit.

IMG_9847

Zur Stärkung nach dem Tanzen in der prallen Sonne gab es vom Kamenzer Bündnis Getränke und Kuchen, die Erwachsenen durften sich derweil eine Tasse Kaffee gönnen.

Am späten Nachmittag zeigten einige Jungs noch, was sie schon auf dem Kasten haben, und lieferten sich einige Freestyle-Tanzbattles mit Backflips (Rückwärts-Salto) und Flares (Drehen um die eigene Achse auf den Händen).

IMG_9820

Wir waren sehr glücklich darüber, dass auch eine ehemalige Häslicher Heimbewohnerin, die nun in Kamenz in ihrer eigenen Wohnung lebt, vorbeischaute und den Nachmittag mit uns genoss.

Gegen 18 Uhr waren wir alle erschöpft vom aufregenden Nachmittag und starteten gemeinsam wieder Richtung Häslich. Es hat allen sehr gut gefallen!

Ein Dank geht an das Kamenzer Bündnis, welches sich um die Organisation der Veranstaltung gekümmert hat.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s